Impressum

Seitenbetreiber

abc dental ag

Gaswerkstrasse 6

8952 Schlieren

Tel.: 044 755 51 00

E-Mail: abc@abcdental.ch

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 7.45 - 17.00 Uhr durchgehend 

 

Firmenidentifikationsnummer (UID)

CHE-104.815.071

 

MWST-Nummer

CHE-104.815.071 MWST

 

Konzernleitung/Vertretungsberechtigte/ Verantwortlich für den Inhalt der Seiten

Thomas Kuhn

 

Privacy Policy

Die abc dental AG hat die vorliegende Privacy Policy verfasst, um die Benutzer ihrer Websites über die von ihr ergriffenen Vorsichtsmassnahmen zur Sicherung personenbezogener Daten zu informieren.

Datenschutz

Gemäss Art. 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und gestützt auf die Datenschutzgesetzgebung der Schweiz hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die abc  dental AG erklärt, diese Bestimmungen einzuhalten. 
Aus technischen Gründen ist es bei der Übertragung von Informationen aus dem Internet allerdings möglich, dass wir automatisch und ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis in den Besitz von Informationen gelangen, die für Sie eventuell nicht sichtbar sind.

Umgang mit Daten

Beim Zugriff auf unsere Websites können spezifische Cookies eingesetzt werden, um nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Websites zu erhalten. Diese beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden uns von diesen Cookies persönliche Daten der Anwender übermittelt. 
Die abc Online Technologie basiert auf JavaScript, ASP und HTML. Es werden aber keine aktiven Elemente wie ActiveX auf Ihren Rechnern ausgeführt.
Ausserdem werden aus Datensicherheitsgründen folgende Zugriffsdaten in einem Logfile gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der aufgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (OK, Partieller Inhalt, Dokument nicht gefunden, usw.)
  • Seite, von der aus der Zugriff erfolgte
  • Top-level domain (*.ch, *.fr, *.com etc)
  • verwendeter Webbrowser
  • verwendetes Betriebssystem

Diese Daten sind vor Unbefugten geschützt und werden Dritten nicht bekannt gegeben oder zugänglich gemacht. Sie werden lediglich anonym und ausschliesslich zu statistischen Zwecken durch uns selbst ausgewertet (beispielsweise um festzustellen, an welchen Tagen/Tageszeiten wie viele Zugriffe stattfinden). Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Datensicherheit

Bei jeder elektronischen Kontaktaufnahme oder Kommunikation über das Internet werden Daten des Benutzers über ein offenes, jedermann frei zugängliches Netz transportiert. Dabei werden die Daten über viele Rechner weitergeleitet und zirkulieren unter Umständen sogar grenzüberschreitend, selbst wenn sich Sender und Empfänger im selben Staat befinden. Die Möglichkeiten, solche Mitteilungen zu speichern, zu analysieren oder zu verändern sind daher vielfältig. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass auf diesem Weg gesendete Daten von Dritten eingesehen und Kontaktaufnahmen zur abc Dental AG nachvollzogen werden können. E-Mails sind daher nicht geeignet, der abc dental AG vertrauliche Informationen zukommen zu lassen. 
Innerhalb der abc dental AG werden personenbezogene Daten in einer geschützten Umgebung gespeichert. Wir ergreifen alle angemessenen Massnahmen um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten von Dritten nicht eingesehen werden können.

 

Disclaimer

Mit dem Zugriff auf unsere Websites erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Sie verpflichten sich ausserdem, die Netiquette zu befolgen.

Zugriffsbeschränkung

Personen, die einer Rechtsordnung unterstehen, die den Zugang zu Websites aus irgendwelchen Gründen verbietet oder die die vorliegenden Bedingungen nicht akzeptieren, ist der Zugriff auf unsere Websites nicht gestattet.

Urheberrecht und Markenrecht

Alle Informationen, die Struktur und die Inhalte unserer Websites sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die Eigentumsrechte, sind vorbehalten. 
Kein Bestandteil unserer Websites ist so konzipiert, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Textes, eines Bildes, einer Marke, eines Logos oder sonstiger Daten eingeräumt wird.
Das Herunterladen oder Ausdrucken von einzelnen Seiten und/oder von Teilbereichen unserer Websites ist für private Zwecke gestattet, sofern die Copyrightvermerke und/oder andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen nicht entfernt werden. 
Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, die Übermittlung (elektronisch oder mit anderen Mitteln), das Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen unserer Websites für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.
Mit dem Abspeichern oder anderweitigen Vervielfältigen irgendwelcher Daten auf unseren Websites gelten die jeweiligen Benutzungsbedingungen als akzeptiert.

Haftungsausschluss

Die abc dental AG unternimmt alle zumutbaren Schritte, um die Zuverlässigkeit der publizierten Daten zu gewährleisten. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf unseren Websites veröffentlichten Daten.
Jegliche Haftung der abc dental AG (einschliesslich Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente ihrer Websites oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergeben, ist ausgeschlossen.
Informationen und Dienstleistungen von Dritten auf unseren eigenen und auf deren Websites liegen vollumfänglich in der Verantwortung des jeweiligen Dritten. Wir übernehmen ebenfalls keine Haftung für Inhalte oder die korrekte Funktionsweise fremder Sites, die durch eine Verlinkung welcher Art auch immer erreichbar sind.
Informationen und Dienstleistungen können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Das gilt auch für diese Nutzungsbestimmungen und die Privacy Policy.

Verknüpfungen auf und von Webseiten Dritter

Aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit können wir auf unseren Websites sogenannte Hyperlinks zu anderen Websites anbieten. 
Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen auf unseren Websites hat unter Umständen zur Folge, dass die entsprechende Seite der abc dental AG verlassen und der Benutzer auf eine externe Website eines Dritten weitergeleitet wird. Derartige Websites von Dritten sind unserem Einfluss entzogen, weshalb für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit von Inhalten sowie für allfällige darauf enthaltene Angebote und Dienstleistungen keinerlei Verantwortung übernommen wird.
Für das Setzen eines Links auf einer fremden Website zu einer unserer Websites ist stets vorgängig eine ausdrückliche Bewilligung einzuholen.

 

Versand & Zahlung

Preise

Alle Preisangaben verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), die Mehrwertsteuer wird separat ausgewiesen. Unsere Gerätepreise verstehen sich exkl. der gesetzlichen VRG (vorgezogene Recycling-Gebühr). Diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Wir behalten uns vor, die am Tage der Lieferung gültigen Preise zu berechnen.

Lieferung und Versand

Unsere Lieferungen erfolgen im Allgemeinen ab Schlieren/Zürich. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Lieferungen auch von anderen Standorten aus vorzunehmen.
Teillieferungen sind zulässig. Wir beliefern nur Fachkräfte aus dem zahnmedizinischen Bereich.
Die Wahl des Transportweges und des Transportmittels bleibt uns vorbehalten. 
Pro Auftrag berechnen wir einen einmaligen Versandkostenanteil von CHF 10.00 für Verpackung und Porto. Der Versand von Online-Bestellungen erfolgt portofrei. Ebenfalls portofrei sind Teillieferungen aufgrund von Lagerrückständen.
Für Aufträge von weniger als CHF 100.00 berechnen wir einen Kleinmengenzuschlag von CHF 12.00.
Besondere Transportvorschriften des Käufers (Express-Sendung, Kurierdienst, aber auch Spezialverpackung etc.) werden gerne berücksichtigt. Die effektiven Kosten hierfür werden dem Käufer nach Auslage verrechnet.
Auslandbestellungen können nicht gegen Rechnung abgewickelt werden. Die Zahlung erfolgt entweder gegen Vorauskasse oder mittels Belastung eines Eurocard Kontos des Käufers. Die Versandkosten werden nach effektivem Aufwand berechnet.

Lieferzeit, Verzug, Nichtlieferung, Teillieferung

Aufträge, die uns bis 17.00 Uhr erreichen, werden in der Regel noch am selben Tag ausgeliefert. Bestätigte Aufträge und Liefertermine gelten in allen Fällen vorbehaltlich richtiger, rechtzeitiger und vollständiger Belieferung der Hersteller. Ereignisse höherer Gewalt und von uns nicht zu vertretende Umstände, welche die Leistung vorübergehend unmöglich machen oder sonst behindern, wie z.B. Streik, Mobilmachung, Krieg, kriegsähnliche Zustände, Blockade, Ein- und Ausfuhrverbote, Verkehrssperren, behördliche Massnahmen, Energie- und Rohstoffmangel etc. berechtigen uns, die Leistung (auch innerhalb des Leistungsverzuges) um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. Wird die Durchführung des Vertrags infolge Ereignisse höherer Gewalt oder sonstiger von uns nicht zu vertretender Umstände für uns unzumutbar, so können wir vom Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten. Das Recht zur Hinausschiebung der Leistung bzw. zum Rücktritt besteht unabhängig davon, ob die oben genannten Ereignisse bei uns oder bei unseren Lieferanten eintreten. Die Ausübung diese Rechts durch uns begründet keine Schadensersatzansprüche des Käufers.

Zahlung, Verrechnung, Zurückbehaltung

Soweit nichts Anderes vereinbart ist, werden Rechnungen über Kleingeräte und Verbrauchsmaterial 30 Tage nach Rechnungsdatum; Rechnungen über Geräte 10 Tage nach Rechnungsdatum fällig. Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe der jeweiligen üblichen Banksätze für Überziehungskredite zu berechnen, mindestens aber Zinsen in Höhe von 3% über dem Diskontsatz der Schweizerischen Nationalbank. Die Zinsen sind niedriger anzusetzen, wenn der Käufer eine geringere Zinsbelastung nachweist. Als Tag der Zahlung gilt das Datum des Geldeingangs bei uns, bzw. der Gutschrift auf unserem Konto. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Verzugsschadens sowie weiterer gesetzlicher Rechte bleibt vorbehalten. Werden nach Vertragsabschluss Umstände bekannt, die nach unserem pflichtgemässen, kaufmännischen Ermessen geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Käufers wesentlich zu mindern, insbesondere Zahlungseinstellung des Käufers, nachhaltige Pfändungen oder sonstige Zwangsvollstreckungsmassnahmen gegen den Käufer oder Eröffnung eines Konkurs- oder Nachlassverfahrens, so sind wir unbeschadet weitergehender gesetzlicher Rechte berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zu verweigern, bis der Kaufpreis für die noch ausstehenden Lieferungen bezahlt oder hierfür Sicherheit geleistet worden ist. Nach erfolglosem Verstreichen einer angemessenen Nachfrist für die Leistung des Kaufpreises oder der Sicherheit sind wir berechtigt, vom Vertrage zurückzutreten. Stehen mehrere Forderungen gegen den Käufer offen und reicht eine Zahlung des Käufers nicht zur Tilgung sämtlicher Forderungen aus, so erfolgt die Tilgung nach den gesetzlichen Vorschriften (Art. 85 bis 87 OR), selbst wenn der Käufer ausdrücklich auf eine bestimmte Forderung gezahlt hat.

Rückgaberecht

Vorbehältlich gesetzlicher und anderer Vorschriften können nur originalverpackte, ungebrauchte und nicht beschädigte oder vom Käufer beschriftete oder sonstwie gekennzeichnete Artikel, welche ursprünglich durch uns ausgeliefert worden sind, zurückgegeben werden. Arzneimittel und Medikamente, speziell für den Käufer beschaffte und/oder angefertigte Artikel sind von einer Rücknahme generell ausgeschlossen. Die Rückgabefrist dauert vom Tag der Auslieferung bis zum Ende des Folgemonats. Innerhalb dieser Frist nehmen wir rückgabefähige Artikel ohne vorherige Absprache zur Gutschrift, resp. zum Umtausch zurück und es wird, im Falle einer Gutschrift, der ursprünglich berechnete Preis gutgeschrieben. Retouren von rückgabefähigen Artikeln, deren Auslieferung ausserhalb der Rückgabefrist liegt, nehmen wir nur nach vorheriger Absprache an. Wir sind berechtigt, für solche Retouren eine Wiedereinlagerungsgebühr von bis zu zwei Dritteln des ursprünglich berechneten Preises zu erheben. Jeder Rücksendung muss eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung beigelegt werden, oder die Lieferschein- oder Rechnungsnummer muss angegeben werden. Alle Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Käufers.

Eigentumsvorbehalt

Alle von uns gelieferten Waren bleiben unser Eigentum (Vorbehaltsware) bis zur Erfüllung unserer sämtlichen auch zukünftig erst entstehenden Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer. Bei laufender Rechnung gilt der Eigentumsvorbehalt als Sicherheit für unsere jeweilige Saldoforderung. Dies gilt auch, wenn Zahlungen vom Käufer auf bestimmte Forderungen geleistet werden. Wir sind berechtigt, bis zu diesem Zeitpunkt für gelieferte Waren einen Eigentumsvorbehalt gemäss Art. 715 ZGB in das Eigentumsvorbehaltregister eingetragen zu lassen.

 

AGB

Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Vertragsbestandteil aller mit uns abgeschlossenen Verkaufs- und Lieferverträge. Sie gelten ebenfalls für alle durch uns erbrachten Dienstleistungen, wie zum Beispiel Beratungsleistungen oder Auskünfte. Wir beliefern nur Fachkräfte aus dem zahnmedizinischen Bereich.
Mündliche Nebenabreden, Ausschluss, Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung von uns.
Der Geltung allgemeiner Geschäftsbedingungen des Käufers wird hiermit auch für den Fall widersprochen, dass sie uns in einem Bestätigungsschreiben oder auf sonstige Weise übermittelt werden.
Wird sind Mitglied der SVDH .

Angebote und Aufträge

Unsere Angebote sind freibleibend. Alle Aufträge, auch wenn sie von unseren Aussendienstmitarbeitern entgegengenommen werden, werden für uns erst verbindlich durch unsere Auftragsbestätigung oder durch die Auslieferung der Ware.

Preise

Alle Preisangaben verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), die Mehrwertsteuer wird separat ausgewiesen. Unsere Gerätepreise verstehen sich exkl. der gesetzlichen VRG (vorgezogene Recycling-Gebühr). Diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen.
Wir behalten uns vor, die am Tage der Lieferung gültigen Preise zu berechnen.

Bildmaterial

Die im Onlineshop verwendeten Bilder zu den angebotenen Produkten können vom Original abweichen. Ein Rücktrittsrecht ergibt sich aus dieser eventuellen Abweichung nicht.

Lieferung und Versand

Unsere Lieferungen erfolgen im allgemeinen ab Schlieren/Zürich. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Lieferungen auch von anderen Standorten aus vorzunehmen.
Teillieferungen sind zulässig. Wir beliefern nur Fachkräfte aus dem zahnmedizinischen Bereich.
Die Wahl des Transportweges und des Transportmittels bleibt uns vorbehalten. 
Pro Auftrag berechnen wir einen einmaligen Versandkostenanteil von CHF 10.00 für Verpackung und Porto. Der Versand von Online-Bestellungen erfolgt portofrei. Ebenfalls portofrei sind Teillieferungen aufgrund von Lagerrückständen.
Für Aufträge von weniger als CHF 100.00 berechnen wir einen Kleinmengenzuschlag von CHF 12.00.
Besondere Transportvorschriften des Käufers (Express-Sendung, Kurierdienst, aber auch Spezialverpackung etc.) werden gerne berücksichtigt. Die effektiven Kosten hierfür werden dem Käufer nach Auslage verrechnet.
Auslandbestellungen können nicht gegen Rechnung abgewickelt werden. Die Zahlung erfolgt entweder gegen Vorauskasse oder mittels Belastung eines Eurocard Kontos des Käufers. Die Versandkosten werden nach effektivem Aufwand berechnet.

Lieferzeit, Verzug, Nichtlieferung, Teillieferung

Aufträge, die uns bis 17.00 Uhr erreichen, werden in der Regel noch am selben Tag ausgeliefert. 
Bestätigte Aufträge und Liefertermine gelten in allen Fällen vorbehaltlich richtiger, rechtzeitiger und vollständiger Belieferung der Hersteller. 
Ereignisse höherer Gewalt und von uns nicht zu vertretende Umstände, welche die Leistung vorübergehend unmöglich machen oder sonst behindern, wie z.B. Streik, Mobilmachung, Krieg, kriegsähnliche Zustände, Blockade, Ein- und Ausfuhrverbote, Verkehrssperren, behördliche Massnahmen, Energie- und Rohstoffmangel etc. berechtigen uns, die Leistung (auch innerhalb des Leistungsverzuges) um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. Wird die Durchführung des Vertrags infolge Ereignisse höherer Gewalt oder sonstiger von uns nicht zu vertretender Umstände für uns unzumutbar, so können wir vom Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten. 
Das Recht zur Hinausschiebung der Leistung bzw. zum Rücktritt besteht unabhängig davon, ob die oben genannten Ereignisse bei uns oder bei unseren Lieferanten eintreten. Die Ausübung diese Rechts durch uns begründet keine Schadensersatzansprüche des Käufers.

Zahlung, Verrechnung, Zurückbehaltung

Soweit nichts anderes vereinbart ist, werden Rechnungen 30 Tage nach Rechnungsdatum fällig. 
Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe der jeweiligen üblichen Banksätze für Überziehungskredite zu berechnen, mindestens aber Zinsen in Höhe von 3% über dem Diskontsatz der Schweizerischen Nationalbank. Die Zinsen sind niedriger anzusetzen, wenn der Käufer eine geringere Zinsbelastung nachweist. Als Tag der Zahlung gilt das Datum des Geldeingangs bei uns, bzw. der Gutschrift auf unserem Konto. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Verzugsschadens sowie weiterer gesetzlicher Rechte bleibt vorbehalten. 
Werden nach Vertragsabschluss Umstände bekannt, die nach unserem pflichtgemässen, kaufmännischen Ermessen geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Käufers wesentlich zu mindern, insbesondere Zahlungseinstellung des Käufers, nachhaltige Pfändungen oder sonstige Zwangsvollstreckungsmassnahmen gegen den Käufer oder Eröffnung eines Konkurs- oder Nachlassverfahrens, so sind wir unbeschadet weitergehender gesetzlicher Rechte berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zu verweigern, bis der Kaufpreis für die noch ausstehenden Lieferungen bezahlt oder hierfür Sicherheit geleistet worden ist. Nach erfolglosem Verstreichen einer angemessenen Nachfrist für die Leistung des Kaufpreises oder der Sicherheit sind wir berechtigt, vom Vertrage zurückzutreten. 
Stehen mehrere Forderungen gegen den Käufer offen und reicht eine Zahlung des Käufers nicht zur Tilgung sämtlicher Forderungen aus, so erfolgt die Tilgung nach den gesetzlichen Vorschriften (Art. 85 bis 87 OR), selbst wenn der Käufer ausdrücklich auf eine bestimmte Forderung gezahlt hat.

Rückgaberecht

Vorbehältlich gesetzlicher und anderer Vorschriften können nur originalverpackte, ungebrauchte und nicht beschädigte oder vom Käufer beschriftete oder sonstwie gekennzeichnete Artikel, welche ursprünglich durch uns ausgeliefert worden sind, zurückgegeben werden. Arzneimittel und Medikantente, speziell für den Käufer beschaffte und/oder angefertigte Artikel sind von einer Rücknahme generell ausgeschlossen. 
Die Rückgabefrist dauert vom Tag der Auslieferung bis zum Ende des Folgemonats. Innerhalb dieser Frist nehmen wir rückgabefähige Artikel ohne vorherige Absprache zur Gutschrift, resp. zum Umtausch zurück und es wird, im Falle einer Gutschrift, der ursprünglich berechnete Preis gutgeschrieben. 
Retouren von rückgabefähigen Artikeln, deren Auslieferung ausserhalb der Rückgabefrist liegt, nehmen wir nur nach vorheriger Absprache an. Wir sind berechtigt, für solche Retouren eine Wiedereinlagerungsgebühr von bis zu zwei Dritteln des ursprünglich berechneten Preises zu erheben.
Jeder Rücksendung muss eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung beigelegt werden, oder die Lieferschein- oder Rechnungsnummer muss angegeben werden.
Alle Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Käufers.

Eigentumsvorbehalt

Alle von uns gelieferten Waren bleiben unser Eigentum (Vorbehaltsware) bis zur Erfüllung unserer sämtlichen auch zukünftig erst entstehenden Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer. Bei laufender Rechnung gilt der Eigentumsvorbehalt als Sicherheit für unsere jeweilige Saldoforderung. Dies gilt auch, wenn Zahlungen vom Käufer auf bestimmte Forderungen geleistet werden. 
Wir sind berechtigt, bis zu diesem Zeitpunkt für gelieferte Waren einen Eigentumsvorbehalt gemäss Art. 715 ZGB in das Eigentumsvorbehaltregister eingetragen zu lassen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Rechtsbeziehung zwischen Kunde und der abc dental AG untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht.
Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen Kunde und der abc dental AG ist Zürich. 
Für Kunden mit ausländischen Wohn- bzw. Geschäftssitz gilt Zürich (Schweiz) als Betreibungsort sowie als ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahren.

Datenschutz

Die Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Akzeptanz dieser AGB erklären Sie auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen. Wir weisen Sie darauf hin, dass mit einer Bestellung in die Speicherung der für die Bestellabwicklung nötigen Daten eingewilligt wird.

Sonstige Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, berührt es die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. 
Wir behalten uns das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern.

 

Kontakt aufnehmen